Wir stehen in der Pflicht, mit Ihren gespendeten Geldern, wirksam und behutsam umzugehen. Damit alle Spenden den richtigen Platz finden, werden wir mindestens 1x pro Jahr in unseren Ferien nach Kamerun fliegen und laufende Projekte besuchen.

Wir haben vor Ort zahlreiche Kontaktpersonen, die unsere Projekte umsetzen und laufend überwachen.

Ehrlichkeit ist das Schlüsselwort.